Vorfreude

Von Schoko-Weihnachtsmännern im September halte ich gar nicht viel. Wohl aber von vorgezogenen kleinen Ritualen. Besonders wenn es draußen kalt, dunkel und ungemütlich ist und so langsam höchste Zeit, dass die Lichterketten für ein bisschen Wärme im Herzen sorgen. Und weil ich mich schon wie ein kleiner Schneekönig freue, hier bald unter’m Herrenhuter Weihnachtsstern am Rechner zu sitzen, zieht grad in dicken Schwaden der erste Räucherkerzchen-Duft an meiner Nase vorüber. Da muss der Liebste jetzt durch – der mag Räucherkerzchen nämlich ganz und gar nicht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s