Erkenntnisse eines Winterurlaubs

1. Snowboarden macht bestimmt viel mehr Spaß, wenn die Snowboardschuhe nicht zwei Nummern zu groß sind und man auf der Vorderkante nicht jedesmal rausschlappt.

2. Rodeln macht noch viel mehr Spaß, wenn man nicht mehr Kind ist.

3. Vorurteile gegenüber stalkenden Weißrussen können dazu führen, dass man sich am nächsten Tag beim großen Freestyle-Event insgeheim wundert, dass ein wirklich beeindruckend Salti springender Freestyle-Weltmeister so nervig sein kann.

Sonst war’s super, ich habe meinen Frischluft-Account für dieses Jahr um 99,9 Prozent aufgefüllt, und nun ist der Countdown meiner Magisterarbeit angebrochen: in 7 Tagen muss sie im Briefkasten des Prüfungsbüros liegen. Wer also zufällig ein paar Stunden Zeit übrig hat … immer her damit, ich kann jede Sekunde gebrauchen.

Ein schönes Wochenende an alle da draußen!!!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s